TEAM

A_Wetzel_2017_web

 

Annekathrin Wetzel

Geschäftsführerin
Autorin, Regisseurin, Produzentin

a.wetzel@miriquidifilm.de

+49 (0) 170 77 42 770

 

 

Annekathrin Wetzel studierte Dramatic Arts an der Universität Melbourne, Australien, bildete sich an der Bayerischen Akademie für Fernsehen in München weiter und arbeitet seit 1995 als freie Autorin, Regisseurin und Produzentin. Sie hat zahlreiche Preise für ihre Dokumentar- und Kurzspielfilme gewonnen. Darunter als erste deutsche Regisseurin den 3D Creative Arts Award in Hollywood 2015 für ihr Transmedia Projekt „Sie heißt jetzt Lotte!“ das einen 3D Kurzspielfilm und Game verbindet. Insgesamt wurde das Transmediaprojekt mit 27 Preisen weltweit ausgezeichnet. 2001 gründete sie die Produktionsfirma Miriquidi Film und realisierte seitdem über 300 Filme, Reportagen und Magazinbeiträge vor allem für die ARD-Fernsehsender. Sie arbeitet seit 1999 für die Redaktionen Wissenschaft, Bildung und Religion bei ARD-Alpha und dem Bayerischen Rundfunk. Darüber hinaus realisiert die Firma Miriquidi Film unter ihrer Leitung Image-und Werbefilme für Verlage, Unternehmen und NGO’s, u.a. seit 2016 eine internationale Webserie. Sie gehört in Deutschland zu den Pionieren der digitalen Medien, insbesondere im Bereich trans- und crossmedialer Projekte, Games sowie 3D, VR und 360° Storytelling, Regie und Produktion. Seit 2010 konzipiert und produziert sie Games, 3D, VR und 360° plattformübergreifende Projekte und referiert weltweit dazu auf Konferenzen, hält Seminare und Workshops. Sie wurde als Prozesspartnerin des ersten trimedialen Pilotprojekts „Kino“ beim BR berufen, ist Mitbegründerin und Vorstand des ersten Münchner Transmedia Netzwerks „Transmedia Bayern e.V.“. Zum Thema Film und Game, sowie plattformübergreifendes Storytelling hat sie mehrere Artikel in Büchern und Zeitschriften veröffentlicht.

SONY DSC

Kooperationspartner von vielen Projekten
Michael Geidel
Produzent und Geschäftsführer von Actrio Studio

www.acrtio-studio.de

mg@actrio-studio.de

+49 (0) 179 50 54 665

 
Michael Geidel ist Produzent für Film und Games. Seit 2010 kooperiert er mit Miriquidi Film.  Er hat in verschiedenen Bereichen, u.a. TV-Lizenzierung und Merchandising bei EM.TV, internationale Koproduktionen bei der Kirch-Gruppe, bei ZDF-Enterprises und in Toronto, Los Angeles und Brüssel gearbeitet. Er betreute bei der Kinowelt (jetzt StudioCanal) langjährig Arthouse- und Hollywood-Filme. Als Analyst und Concepter für Transmedia an der Filmuniversität Babelsberg „Konrad Wolf“ entwickelte er interaktive Formate und Games. Gefördert vom MIZ Babelsberg leitete er ein Projekt zum interaktiven Fernsehen. Er ist Alumni von BEST EAVE, Closing the Gap, der MBS Multi Platform Business School und vom Pixel Lab. Er hat mehrere Filme, interaktive Formate und Webdokus konzipiert und produziert, die weltweit gezeigt wurden, die auf zahlreichen Festivals, u.a. Festival de Cannes, gezeigt und mehrfach ausgezeichnet wurden. Michael war Mitglied mehrerer Filmfestivaljurys, Experte beim Berlinale Talent Campus und hält regelmäßig Vorträge an Filmhochschulen, auf Konferenzen im In- und Ausland zu Multiplatform Storytelling und Film.

image1

Karema Hassan

Assistenz der Geschäftsführung
Internationale Projekte

k.hassan@miriquidifilm.de

+049 (0) 162 46 33 00